Dorfservice
... die Kraft aus dem Miteinander

Verein für Haushalts,- Familien-
und Betriebsservice
Drauhofen 1
9813 Möllbrücke
dorfservice@lfs-drauhofen.ksn.at

Sie möchten uns mit einer Spende unterstützen? zu den Spendenkonten

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Helfen Sie uns hefen

Kontakt

Verein für Haushalts-, Familien- u. Betriebsservice 

Drauhofen 1
9813 Möllbrücke
Kärnten, Austria
0650 42 30 637
dorfservice@lfs-drauhofen.ksn.at 

1.7. 2013, LFS Drauhofen

Evaluierung der abgeschlossenen Kooperationsveranstaltungen zum Schwerpunkt „Regionales Versorgungs- und Konsumbewusstsein“  und „Generationen-Miteinander“ (Saatgutseminare, Wildkräuterwanderung mit Kochen & Genießen, Schüler-Interviews).

16. 6. 2013, Dorf- und Kirchplatz Kremsbrücke

Am 4.5.2013, 9.00 – 13.00 Uhr, Dorfplatz Eisentratten

Die Generationen-Netzwerkgruppe Krems i. K.  hat zum Projektschwerpunkt „Regionales Versorgungs- und Konsumbewusstsein“  einen ehemaligen Pflanzenmarkt in Eisentratten erfolgreich wiederbelebt. Ein buntes Rahmenprogramm und regionales Marktgeschehen sorgten für geselliges Miteinander aller Generationen.

 

26. 4. 2013, 13.00 – 19.00 Uhr, LFS Drauhofen

Mit Mag. Pharm. Maria Winkler und mit LFS-Teambegleitung beim gemeinsamen Kochen. Zielsetzungen waren Wissensvermittlung über die Verwendung von Wildkräutern, altes und neues Wissen zu verbinden und die Umsetzung in die Praxis beim gemeinsamen Kochen und Genießen in der LFS Drauhofen.

April 2013 bis laufend

Das Projekt wurde auf Wunsch von VS-Dir. Horst Steinlechner ins Leben gerufen. Vier ehrenamtliche Mitarbeiterinnen von Dorfservice betreuen die Kinder regelmäßig mit Lesebegleitung (wöchentlich von MO – DO).

März 2013 bis laufend in der LFS Drauhofen und in den Nockregion-Gemeinden

11.3.2013, 10.30 – 11.30 Uhr, LFS Drauhofen

Schülerinnen-Workshop „Besuche und Interviews von Schülerinnen bei/mit  älteren BürgerInnen -

Leitfadeninterviews von LFS-Schülerinnen im Zuge von Besuchen bei älteren BürgerInnen

Projekt-Weiterarbeit in Schuljahr 2013 – 2014  mit einem 3. Jahrgang  

Ab Feb. 2013 bis laufend im Kindergarten Lendorf

Unter fachlicher Begleitung durch die Permakultur-Gestalterin Andrea Konrad-Gartner

Informationsabend mit dem KIGA-Team unter der Leitung von Gabriele Stranner, Eltern und Großeltern;

Projektumsetzung mit ExpertInnenbegleitung, KIGA-Team, Kindern, Eltern und Großeltern.

Seiten